Vita

Bettina Hagen wird in Oldenburg i. O. geboren,verbringt ihre Jugend aber in Hamburg, wo sie ihr Abitur macht und anschließend Germanistik und Literaturwissenschaften studiert. In den 70iger Jahren gehört sie weltweit zu den begehrtesten Fotomodellen mit Wohnsitz in Paris, Mailand und New York.

Im Anschluss an ihre Modelkarriere zieht Bettina Hagen nach Hamburg zurück,wo sie ein Geschäft eröffnet, in dem ausschließlich ihr eigenes Strickdesign angeboten wird. Immer ihrem ganz persönlichen Stil verpflichtet, entwirft sie in den kommenden Jahren erfolgreich Strickmode…

…bis sie 1990 zu malen beginnt und sich 1999 entschließt, ihre ganze Kraft der Malerei zu widmen. 1994 die erste Ausstellung im Lichtwerk Altona

1996 Galerie Anne Moerchen, Hamburg

1998 Amol Hof, Hamburg

2000 Amol Hof, Hamburg

2002 Downtown, Hamburg

2004 Lancy Gallery Genève, Schweiz

2004 Maison Fusier, Ferney-Voltaire, Frankreich

2005 Galerie der M.S. EUROPA

2008 bemalt Bettina Hagen ein Riesenosterei unter dem Motto
Prominente bemalen Ostereier“ mit den Helden unserer Kindheit. Das Ei wurde für die Heinz Hoenig Stiftung „Heinz der Stier“ zugunsten traumatisierter  Kinder versteigert.

Im Juni  2008 folgt eine Ausstellung von „Genussbildern“ bei  Käfer in München

 

Im Oktober 2008 stellt Bettina Hagen „Bilder Im privaten Raum“ aus

 

2009 Ausstellung Bonga Gallery Hamburg

2010  Versteigerung von Portraits im St. Pauli Theater Hamburg zugunsten  des Mammazentrums Hamburg

Im April 2012 lud Bettina Hagen zu ihrer Ausstellung „Bilder, Bilder“ in die Fabrik der Künste in Hamburg

 

Seit 2001 malt und bearbeitet Bettina  Hagen Bilder  am PC. Ihr mittlereile großes PC  Bildarchiv bezeichnet sie als ihren „Zeitgeist“. 2004  gestaltet sie für die amerikanische Sängerin/ Songschreiberin Jennifer Warnes (3 Oscars, 2 Grammy Awards) die “Official Website” mit Gemälden und Fotobearbeitungen .

www.JenniferWarnes.com

Weitere Arbeiten: 2004 Auftrag von Audi über eine Serie von Stillleben für das Restaurant des Autoforums in Neckarsulm. Bilder für Restaurants:

„Brücke“ (Hamburg),
Nymphenburger Hof (München)

„Spezialthemen“ für OPEL (General Motors)
und Hermsen Holding, Bremen.

 Drucke &Veröffentlichungen ihrer Arbeiten: Lithographien und Serigraphien in Wohnzeitschriften Poster von der NEW YORK GRAPHIC SOCIETY

Buchcover bei DTV

Bettina Hagen malt Portraits als Auftragsarbeit 

Die Malerin lebt und arbeitet in Hamburg.

www.bettina-hagen.de

hagen-bettina@t-online.de

Advertisements

1 Gedanke zu “Vita”

  1. Susanne Bonn sagte:

    Hallo, liebe Bettina, toll! Gratuliere, so kann ich immer verfolgen, was Du so machst. Hast ja schon eine Menge super Bilder gemalt, bist eben ein Allroundtalent.
    Viel Spaß noch beim kreieren.
    Alles Liebe von
    Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s